Training WorkSHOP

Kursangebot 1

"Auf den ersten Blick"

Die Veranstaltungen zur Reihe "Auf den ersten Blick" bilden den Einstieg in die feine Genusswelt des Augenblicks. Sie besitzen einen Flachbildschirm und wüßten gern, ob das System bestmöglich eingestellt ist? Obwohl die Augen mehr als dreiviertel aller Informationen wahrnehmen, gibt es erst wenige Verwöhnangebote für das empfindlichste Sinnesorgan. Wer beim Einschalten des TVs lieber an einen Blick aus dem Fenster als an Bonbonfarben erinnert werden möchte, der sollte diesen Kurs probieren. Wir regen die Sinne bei Plasma-, LCD- oder LED-TV-; auch bei Kinoprojektorenguckern an und werden zu Geniessern. Die Bildhüter laden zur "Weinprobe" ein; was halten die Augen aus? Ziel ist es wie bei einer Degustation, die Unterschiede zuordnen und vor allem mit viel Vergnügen seine Lieblinge kennenzulernen. Eine Veranstaltung für sinnliches und optisches Verständnis des Heimkinos. Dienstags, 17.07., 24.07., 31.07., 7.08., 14.08., jeweils ab 18.00 Uhr, Klicken Sie bitte für Tickets hier.

 

 

Kursangebot 2

"Beliebäugeln"

Die Veranstaltungsreihe "Beliebäugeln" richtet sich an Freunde, Kenner und Liebhaber des Films, die auch gern Zuhause Kinostimmung erleben möchten. Für alle, die regelmäßig ins Kino gehen und dabei vom Foyer des Kinos bis zum Popcorn alles mit den Augen verschlingen. Sie geniessen Plot & Setting und wünschen sich bei einer "Wiederholung" an Ihrem TV Premierenstimmung? In der Hierarchie der Wahrnehmung sind die Augen (MGR-Ranking der Sinne) das empfindlichste Sinnesorgan; wir werden Ihnen vorstellen, warum es so wichtig ist, den Flachbildschirm mindestens genauso einzumessen wie das Piano, Sie möchten Zuhause den Film wie das Original erleben? Sie überlassen Qualität nicht dem Zufall? "Beliebäugeln" geht mit Ihnen in die Bildtiefe und ermittelt ähnlich wie ein Winzer den Öchslegehalt mit einem Refraktometer, die Farbtemperatur des TV-Signals per Colorimeter und erklärt die Sinnlichkeit der Farben. Sie erleben den Abend in wohltemperierten Farben: Mittwochs, 18.07., 25.07. 1.08., 8.08., 15.08., jeweils 18 Uhr. Klicken Sie bitte für Tickets hier.

 

 

Kursangebot 3

"Und bitte!"

"Und bitte!" richtet sich zukünftig an alle Interessierten, die wissen wollen wie ein Film gemacht wird: praktisch, anschaulich und leidenschaftlich. Hell erleuchtete Trottoirs und Anreihungen von Miet-LKW in den Kiezen, die zusammen mit den Machern eine Wagenburg bilden. Was passiert am Filmset? Regisseure, Kameraleute und Beleuchter vermitteln persönliche Einblicke in die Filmwelt. Masken- und Kostümbildner stellen Ihr Schaffen vor. (voraussichtlich ab August 2012) Newsletter bestellen?

Tweet

Das Augenreservat bietet Erholung und Schutz vor dem Alltagsstress.
Twittern Sie mit uns.